• Rustico renovieren #1: Das Dach

    Ich hab’s im letzten Beitrag angekündigt: Ab sofort bekommt ihr konkrete Hilfestellungen für die Renovierung eures Rustico. Also keine Ausreden mehr, jetzt müsst ihr ran!Und wo beginnt die Renovierung eines Rustico in der Regel? Genau – am Dach. Denn das…

  • Drei Möglichkeiten, ein Rustico zu renovieren

    Gesehen, gekauft … und dann? Wie geht’s jetzt weiter? Diese Frage haben wir uns selbst gestellt vor über 20 Jahren. Und wenn ich mir die Renovierungsaktivitäten in meiner Nachbarschaft anschaue, ging oder geht es allen anderen frisch gebackenen Hausbesitzern genauso.…

  • So klappt’s in Italien mit dem Internet

    Was suchen wir im Urlaub oder – wie in meinem Fall – in der zweiten Heimat? Ruhe, Erholung, Kultur, Lebensfreude, vielleicht neue Freunde, gutes Essen, Komfort, Natur … Nix, wofür man einen Internetanschluss bräuchte. Tja – bis man dann wirklich…

  • Eigenes Internet und WLAN im Haus

    Wer ein Haus oder eine Wohnung in den ländlichen Regionen in Italien besitzt, kennt die Probleme der italienischen Infrastruktur. Die schwierige geologische Situation und die zersiedelte Landschaft machen die leitungsgebundene Versorgung zur Herkulesaufgabe. Da müssen für drei Häuser kilometerlange Stromleitungen…

  • Der (holprige) Weg zum eigenen Haus

    Es ist mal wieder Wechselstimmung am Lago Maggiore. Vielleicht ist es ja Zufall, vielleicht auch einer dieser typischen Zyklen der Kapitalmärkte, aber in meinem italienischen Umfeld zeigt es sich schon deutlich: Ungefähr alle sechs Jahre tut sich was am Immobilienmarkt.…

  • Aller Anfang ist … die Baugenehmigung

    Ich hatte es schon länger vermutet – seit heute bin ich mir sicher: Ein Haus in der entfernten Nachbarschaft wurde endlich verkauft. Die Bautafel für die geplanten Umbaumaßnahmen weist auch die neuen Besitzer aus. Im Moment frage ich mich, ob…

  • So kommt ihr an sauberes Wasser

    Wenn ihr schon mal in Italien im Urlaub wart, mehrtägige Touren plant oder gar euer eigenes Häuschen dort habt, kennt ihr das Problem: Sauberes Leitungswasser ist in Italien nicht so selbstverständlich wie in Deutschland. Von ‚Trinkwasser‘ will ich gar nicht…