Browsed by
Kategorie: Wander-Lektüre

Meine Literaturempfehlung zum Nationalpark Val Grande

Meine Literaturempfehlung zum Nationalpark Val Grande

In einem älteren Beitrag zu Wandermöglichkeiten rund um Trarego-Viggiona und im Nationalpark Val Grande habe ich mal geschrieben „Dieses Paradies muss man sich erarbeiten. Es gibt keine verlässlichen Karten oder Tourenführer.“ Und das trifft auch zu, wenn man an klassische Wanderführer oder -karten denkt.

Val Grande
Val Grande – unendlich wild, unfassbar schön und kaum erschlossen

Glaubt mir, ich habe in den letzten 17 Jahren ALLE Veröffentlichungen gekauft, die sich als Nachschlagewerk für die Region angeboten haben. Karten, Zeitschriften, Bücher, Reise- und Wanderführer. Print, eBook oder online-Angebot. Einige waren ganz ok, mehr aber auch nicht. Die meisten waren schlichtweg unbrauchbar. Seltsamerweise vor allem die Werke der großen und bekannten Verlage, die für Österreich und die Schweiz einen ganz guten Job machen. Am Südrand der Alpen scheint das aber nicht mehr zu klappen.

Aber es gibt auch Lichtblicke: Wunderschön aufbereitete Reiseführer fürs Val Grande mit vielen Hintergrundinformationen, tollen Fotos und unterhaltsamen Geschichten. Und ganz neu ab Mitte 2018: Die Carta Escursionistica von Geo4Map, die in der neuesten Ausgabe tatsächlich brauchbar scheint. Bin gerade dabei, sie ausgiebig zu testen.

Weiterlesen Weiterlesen