Italien und der Lago Maggiore – hier findet ihr die wichtigsten Infos

Buongiorno & Benvenuto!

Willkommen auf meinem Blog, in dem ich nach und nach alles Wissenswerte für Italien-Fans aufbereite: Informationen für Besucher, Ratschläge für neue und etablierte Immobilienbesitzer, Wanderrouten aus meiner Heimat am Lago Maggiore, Tipps rund ums alltägliche Leben, persönliche Erlebnisse und natürlich schöne Geschichten.

Regionaler Schwerpunkt ist vorerst das obere italienische Westufer des Lago Maggiore, genauer die Gegend um Cannobio, Cannero und Trarego-Viggiona. Die meisten Beiträge sollten aber thematisch den größten Teil Italiens abdecken.

Informationen zu allem, was ihr braucht

Wie geht das mit dem mobilen Internet in Italien, wo kann ich am See schwimmen oder baden, welches sind die schönsten Wanderrouten und wo finde ich die besten Einkaufsmöglichkeiten? In meinen Blog-Beiträgen versuche ich alles Wissenswerte aufzugreifen, damit ihr einen kürzeren oder auch längeren Aufenthalt entspannt angehen könnt.

Außerdem teile ich auch gerne meine Erfahrungen beim Kauf und der Renovierung alter italienischer Steinhütten und Häuser. Das ist dann für all diejenigen, denen selbst ein längerer Aufenthalt nicht mehr reicht und die so wie ich am liebsten für immer hier bleiben würden.

Ihr habt noch Fragen, auf die ihr in meinem Blog keine Antwort gefunden habt? Dann schreibt mir einfach eine kurze Nachricht. Entweder antworte ich, indem ich einen neuen Blogbeitrag verfasse (das dauert dann natürlich ein paar Tage) oder ihr bekommt direkt eine Antwortmail von mir (das kann leider auch ein paar Tage dauern – je nach persönlicher Auslastung).

Bleibt dran! Und lasst euch unterhalten, bereichern und überraschen!

Wie es sich gehört, stelle ich mich erst mal vor …
Nein, ich bin nicht das Eselchen auf dem Bild, sondern der andere 😉 Mehr erfahrt ihr hier.

Die Kategorien mit immer neuen Beiträgen findet Ihr in der Auswahlbox rechts.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht aber mit deiner IP-Adresse gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit im Falle von Rechtsverletzungen. Sollte die automatische Prüfung ergeben, dass E-Mail- oder IP-Adresse nicht echt sind, wird der Kommentar weder veröffentlicht noch beantwortet.